Poledance Trainerin Irena Letkova

Irena Letkova

»es ist nie zu spät, etwas Neues zu lernen«

Über meine Kurse

Meine Kurse gestalte ich strukturiert und gleichzeitig werden die Wünsche der Teilnehmer miteinbezogen. Meine technische Ausbildung (Maschinenbau) lässt sich schwer verleugnen und aus diesem Grund finden sich in meinen Erklärungen zu verschiedenen Figuren und Tricks auch Beispiele aus den Grundlagen der Mechanik. Aber keine Angst, geprüft wird dieses Gebiet nicht ;-)

Grundlagen der Mechanik

Mein Bestreben ist es auf jeden einzelnen einzugehen, jede Bewegung zu analysieren und genau die Stelle ausfindig zu machen die zu verbessern ist. Sicherheit steht immer im Vordergrund. Die richtige Ausführung aller Tricks und Figuren sind ein wichtiger Bestandteil um richtig Spaß am Poledance zu haben. Um Verletzungen vorzubeugen liegt es mir am Herzen zu erklären warum eine Bewegung womöglich anders ausgeführt werden sollte.

Sicherheit steht im Vordergrund

Seit meinem erfolgreichen Abschluss der Trainerprüfung unterrichte ich Kurse für Level 1 und 2. Seitdem durfte ich bei vielen TeilnehmerInnen dabei sein, die ihre Liebe zum Pole Dance gefunden haben. Es freut mich sehr meine früheren TeilnehmerInnen in höheren Level oftmals wiederzusehen und es erfüllt mich mit Stolz, dass ich ihnen die ersten Schritte und Figuren beibringen durfte.

Liebe zu Poledance finden

So kam ich zu Poledance

Meine gute Freundin Tijana, die auch Trainerin bei Polearts war, hat über Poledance sehr viel erzählt. Sie hat mich überzeugt eine Schnupperstunde zu besuchen und so hatte ich 2010 meine erste Pole-Begegnung.

2010 die erste Pole-Begegnung

Es war für mich eine Erfahrung „der anderen Art“. Glückshormone und Muskelkater haben mich mehrere Tage nach der Schnupperstunde begleitet. Die Verbindung von Tanz, Gymnastik und gleichzeitiger Festigung aller Muskelpartien (auch Lachmuskeln) haben mich dazu bewegt meine erste Stunde zu besuchen.

Eine Erfahrung der “anderen Art”

 

Sportlicher Hintergrund… anzeigen »

Schon in frühester Kindheit war Irena an Sport interessiert. Begonnen hat sie mit Gymnastik und Leichtathletik. Weiter ging es mit Karate bis hin zu Laufen, Mountainbiken, Tauchen, Yoga und Pilates. 2007 entdeckte sie ihre Liebe zum Tanz und absolvierte Kurse in Standard und lateinamerikanischem Tanz bis hin zu Super Gold Star. Auch heute besucht sie noch verschiedenste Tanzkurse in diesem Bereich.

Ausbildungen… anzeigen »

  • 02-2017 Erste-Hilfe Kurs lt. Richtlinien der AUVA (§ 40 AStV, § 26 Abs. 3 ASchG) Incl. AED lt. MPG
  • 2016 – Zumba Trainer
  • 2014 – Trainer Ausbildung „Professional Flexibility“ by Frederick van Laak.
  • 2012 – Polebatics® Trainer Ausbildung

Irena Letkova
Pole-Trainer by Polebatics®
irena[-@-]polearts.at

Poledance Trainerin Irena Letkova

Programmierung: weissgrad.at