Poledance Trainerin Desiree Jagob

Desiree Jagob

»Never stop trying«

Stil: sexy, dramatisch, elegant, fließend

Desiree unterrichtet Poledance Kurse in Wien 2.

 

Das sagen Desis Schüler

lustig, offen, herzlich, freundlich, motivierend, verständnisvoll, einfühlsam, liebenswert, ansteckend-leidenschaftlich, feenhaft, Primaballerina, Energiebündel, hört immer zu, hat immer tolle Choreos, achtet immer auf jeden Einzelnen von uns und passt die Choreos dementsprechend an, pushend, mein Vorbild

 

Über meine Kurse

Pole is no hobby, it changes your life!

Mein Ruf eilt mir teilweise schon voraus: JA, ich liebe lyrische flüssige Choreos ! Wenn es aussieht wie fliegen, bin ich absolut „on Fire“.
Nicht weniger kommt man deswegen ins Schwitzen, das werden euch meine Schüler bestätigen.

Feuer & Flamme

In meinen Stunden versuche ich eure kleinen Poleflämmchen auflodern zu lassen. Für mich ist es wichtig, etwaige Zweifel in Mut zu verwandeln, Motivator und Begleiter für euch zu sein und euch geistig und körperlich zu fordern.

Das Poleflämmchen auflodern lassen

Ich freue mich besonders, wenn ich sehe wie der graue Alltag in den 90 Minuten von euch abfällt und ihr nachher glücklicher rausgeht als ihr hereingekommen seid.

Ich würde sagen, mein Unterrichtsstil ist direkt, auf Augenhöhe und voller Begeisterung. Weil es mich selbst auch aufrichtig begeistert, zu sehen wie ihr immer stärker und höher und weiter hinauswollt.

Die Musikfrage: „Fuck Genre, love Music“ ist meine Devise! Aber ich mags besonders gern sexy oder dramatisch. Aber da war schon von Uralt – Hadern bis aktueller Chartstürmer alles dabei, da bin ich doch immer wieder für eine Überraschung gut.
In meinen Specials fröhne mit euch den Haiflicks, High Heels und Bodywaves des Exotic Styles oder hole den letzten Millimeter beim Stretching aus euch heraus.

Ich freu mich auf Euch!

 

So kam ich zu Poledance

Im September 2010 wurde ich von meiner Schwester zu einer Hip Hop Dance Schnupperstunde überredet, und verhandelte im Gegenzug dafür eine Schnupperstunde bei Polearts aus. „Probieren kann man‘s ja“ – war der erste Gedanke ganz ohne große Erwartungen.

„Ich will das auch können“ war der erster Gedanke als Mona sich an der Stange kunstvoll auf und ab schwang. Das kleine Polelove-Flämmchen einmal entfacht, wird es von Training zu Training größer und hat nie wieder aufgehört zu brennen – Liebe auf den ersten Trick.

Liebe auf den ersten Trick

Sportlicher Hintergrund… anzeigen »

Als Kind ein wenig Taekwondo und Videoclipdancing.

Ausbildung… anzeigen »

05-2015 XPERT Pole Fitness Level 1 & 2

Competitions… anzeigen »

  • 5. Platz Miss Poledance Austria 2015, Semi-Pro
  • 5. Platz Miss Poledance Austria 2016, Semi-Pro

Shows & Performances… anzeigen »

2014 Opening Show Miss & Mister Poledance Austria 2015

Desiree Jagob
Pole-Trainer by Xpert
desiree[-@-]polearts.at


Programmierung: weissgrad.at